Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

  • Vielen Dank Immo, dann mache ich das so

  • Hallo FM Ich pflege in meinem Nano eine Christmas Tree Coral. Das ganze läuft auf US Style System Versorgung. Welche Futterprodukte empfiehlt FM für die Ernährung der Spirobranchus (oder generell) Röhrenwürmer? Danke für euer Feedbackk Liebe Grüsse aus der CH Olivier

  • HI Ameo Ja alles unbedingt via Dosierpumpe, um die Schwankungen gering zu halten. Ich dosiere deshalb im Stundentakt 20 ml KH. Die Vorratsbehälter sind genau die aus dem Fauna Marin Balling Light Set, also 5 Liter. Wenn der Verbrauch weiter steigt, muss ich auf 10 Liter Behälter umsteigen. LG Olivier

  • Guten Morgen Mein Becken 180x60x50, Netto Wasservolumen ca. 450 Liter. 90% SPS (siehe Bild). Verbrauch pro Tag: MG: kein Verbrauch CA: 90 ml KH: 480 ml Ich empfehle, das Balling Light nach Gebrauchsanweisung zu verwenden und keine eigenen, dem System abweichenden Massnahmen zu treffen. Sei froh, wenn Du einen so hohen Verbrauch hast LG Olivier forum.faunamarin.de/index.php?…8a61e148f870b4ba341db2cba

  • Hi Christian Bei mir sieht das so aus, dass der KH Verbrauch pro Tag bei 504 ml und be CA bei 84 ml liegt. Auf welche Soll-Werte hast Du deine KH und CA im Becken eingestellt? Bei mir liegen die bei CA 430 und KH 7.3 Deine Korallen stehen gut, das ist doch klasse. Je länger unter Balling Light, umso besser werden sie stehen... Gruss Olivier

  • ich bin dabei und freu mich schon, dich mal wieder zu sehen LG Olivier

  • Hallo Zusammen Bei mir sahen die Korallen nach mehrmaligem Dosieren von DINO X auch so (ähnlich) aus. Ich würde DINO X nur NACH einer FM Wasseranalyse und in Absprache mit Fauna Marin dosieren. Andersrum: Wenns so schief läuft mit dem Becken, und ganz vieles unklar zu sein scheint, würde ich die Hände aus dem Becken nehmen, keine verändernden Massnahmen mehr ergreiffen und das Ergebnis der Profi Wasseranalyse abwarten. Ich wünsche Dir nur das Beste mit dem Becken; bloss nicht aufgeben (und weite…

  • Hi Christoph Dass sich der Verbrauch "einpendelt" ist für mich nie ganz richtig. Ich hatte jetzt 6 Monate einen ungefähr konstanten KH Verbrauch (eingependelt). Dann war ich in Koh Samui und habe 3 Wochen nicht mehr die KH gemessen. Tja, sie ist in diesen 3 Wochen mal einfach von 7,3 auf 5,2 gesunken (im Nano sogar auf 4.6). Den Tieren hat man nichts anmerken können. Fazit: man darf nie zu faul werden, um die Wasserwerte im Auge zu behalten. 1'000 Liter... immer noch einer meiner Träume... Ich h…

  • Hi Christoph Du hast ja ordentlich SPS/LPS in deinem Becken: der Verbrauch dürfte also "normal" sein und kein Grund zur Beunruhigung. Ich habe 180 x 60 x 50 und dosiere 24 x am Tag 20 ml = 480ml/Tag auf ca 430 Liter Aquarium. Du wirst wohl auch ein Wachstum feststellen bei deinen Korallen oder? LG Olivier

  • Vernesselung / Berührung

    Oly4zh - - ExtremeCorals Korallen

    Beitrag

    Hei Fabian Da bekomme ich immer ein schlechtes Gewissen, wenn ich bedenke, wie viel Korallenmasse ich jeweils wegschmeisse... alleine was alles so abbricht beim Wasserwechsel und dergleichen... :-/ LG Olivier

  • Vernesselung / Berührung

    Oly4zh - - ExtremeCorals Korallen

    Beitrag

    Hallo Zusammen Da die Korallen kräftig wachsen, kommt es zunehmend zur unvermeidbaren Berührung der Korallen und somit zur Vernesselung der Schwächeren. Was tut ihr? Schneidet ihr die Berührungsstellen oder lasst ihr einfach weiterwachsen? Bin gespannt auf euer Feedback und einige Argumente LG Olivier

  • Skim Breeze

    Oly4zh - - Fauna Marin Produkte

    Beitrag

    Hallo Zusammen Gestern habe ich den Skim Breeze erhalten und angeschlossen. Nach der ersten Nacht kann ich sagen, dass sich die PH-Schwankung über Nacht um 0.2 verringert hat. LG Olivier

  • Skim Breeze

    Oly4zh - - Fauna Marin Produkte

    Beitrag

    Guten Morgen Zusammen Auch in meiner Mietwohnung kann nicht permanent gelüftet werden, natürlich vor allem im Winter. Deshalb habe ich (aus meiner Sicht ENORME) PH-Schwankungen von morgens 7.7 bis Abends 8.45. Bestellt habe ich mir den Skim Breeze auch, werde die ganze Säule anschliessen und bis sehr gespannt drauf, was passsier, oder nicht passiert. Schönen Wochenstart LG Olivier

  • gut, da bin ich mit dir einig, da der calculator natürlich von der korrekten sättigung ausgeht. Soweit hab ich gar nicht gedacht Zumal im weiteren auch die mit süsswasser auszutauschende menge aquarienwasser darauf ausgelegt ist. Danke für den input

  • Zitat von DerMicha: „Hi. Ich hatte es beim ersten Mal auch falsch gemacht gehabt. Ich habe es durch @-Stefan- danach auch besser gewusst. Man muß später ein Gesamtvolumen von 5Litern haben. Also tätsächlich zB 4Liter Osmosewasser, dann 2kg Salz rein und dann auf 5Liter auffüllen. Da ich es zu Beginn auch falsch gemischt hatte habe ich den Aquakalkulator bisher nie in Betracht gezogen Und habe mir meinen Verbrauch selbst eingestellt. Bisher habe ich nur KH neu angemischt. Ich hatte 7Liter Osmosew…

  • Hallo Zusammen Uuups!!! Da scheint es doch einige Unklarheiten zu geben. Ich habe bisher immer 5 Liter Osmose in einen Eimer gemacht, dann 500 Gramm KH aufgelöst und dies so verwendet. Oder: 5 Liter Osmose in den Eimer und dann 2 kg Calcium aufgelöst und so verwendet. Es muss doch eine einfache Abmessung per Liter Osmosewasser geben?! Und nicht heissen: 4 Liter Wasser, dann 2 Kg CA, dann Eimer auffüllen?!? LG Olivier

  • Zitat von Juan: „Hallo Olivier, darf ich fragen was dir geraten wurde um Phosphat etwas zu erhöhen ? Gruß Juan “ Hallo Juan Klar doch; Für Nitrat das Stickstoff+ von Mrutzek und für Phophor+ von Mrutzek (also Aqua Biotica). Die haben keine zusätzlichen Stoffe drinn und sind einfach in der Dosierung. Gruss Olivier

  • Zitat von Rene M.: „Hallo Olivier, hat Claude gesagt welchen neuen Sand Du nehmen sollst? Möchte meinen auch tauschen bzw. neuen einbringen. Ich frage deshalb weil auf Facebook ja schon Empfehlungen von anderen Personen gemacht wurden, sprich - genau der Sand der auch auf der HP von FM angeboten wird. lg Rene “ Hallo René Nein, Claude hat nicht erwähnt welchen Sand. Ich werde einfach den gleichen nehmen, den ich eh schon habe Nicht dass es wieder eine Milieu-Änderung gibt, wenn ich die Sandart ä…

  • Zitat von Rene M.: „Hi Oly, falls Du weiter Infos hast, lass uns bitte teilhaben. Man lernt ja nie aus. “ Hallo René Danke für das Interesse, war in der Zwischenzeit ferienabwesend. Meine Handlungen müssen nun sein: Phosphat etwas erhöhen; bei den Wasserwechsel ca. 10 des Sandes absaugen und ersetzen; neue FRISCHE Lebendsteine einbringen. Fluor lassen wir so wie es ist. Nach 3 Wochen wieder Rücksprache halten mit Claude. Jedoch warte ich immer noch auf eine Lieferung frischen Lebendgesteins in m…

  • Position Zeo-Filter

    Oly4zh - - Fauna Marin Produkte

    Beitrag

    Hi Robert Das Thema wurde bereits hier in Nr. 7 beantwortet, schau mal unter: Umstieg auf Zeolight Ich habe den Filter nach Abschäumer, denke aber auch, dass der Unterschied kaum zu spüren sein wird, ob der davor oder danach steht. LG Olivier