Warum gibt es keine Mini-Packungen Korallenfutter, Fischfutter...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Warum gibt es keine Mini-Packungen Korallenfutter, Fischfutter...

      Hallo
      Ich betreibe das Hobby mit Unterbrechungen nun seid 2002, und habe immer wieder Nanoaquarien gehabt.
      Und musste mich oft wundern und ärgern, das die Verpackungseinheiten von mittel bis riesig sind.
      Z.b. Bactoballs 100ml ca 100 Balls für ein 100liter Becken 2 pro 2 Wochen sind dann ca.4 Stück im Monat was dann wiederum für ca. 24 Monate hält, wobei man sie nach 6-9 Monaten verbracht haben sollte.
      ODER ?
      Nächster Effekt, Kosten und Lagerung!
      Wenn ich alles was ich mir so vorstelle kaufe, bin ich ein Vermögen los und habe eine Riesen menge an Grossen und Kleinen Verpackungen, die ich nichtmal unterbringen könnte.
      Meine Meinung

      Gerrit
    • Hallo Gerrit
      Kleinstverpackungen sind erheblich teurer, der Anteil an Verpackung zum Produkt ist enorm hoch. Ob wir nun 50 ml der 100ml Bactoballs produzieren würde einen nur unerheblichen Unterschied ausmachen.
      Dazu kommt das die Bactoballs ca. 2 Jahre gut funktionieren und die meisten anderen Produkte auch 3 nd mehr.
      Wir haben genauso Nachfragen an größeren Gebinden wie kleineren. Alles können wir schon aus logistischen, maschinellen, manchmal auch rechtlichen Gründen nicht umsetzen.
      Gruss CS
      *****
      Mit freundlichen Grüßen,

      Fauna Marin GmbH
      faunamarin.de
      faunamarin.com
      info@faunamarin.de