AquaHome Test Ca und K

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • AquaHome Test Ca und K

      Hallo, ich habe zwei fragen:

      Bein Ca Test habe ich das Problem (nach meinem Befinden oder meiner Sehfähigkeit ;), dass das Wasser zwar das Blau verliert aber noch klar zu unterschieden ist. Mein Referenzwasser sieht ganz leicht gelblich aus. Egal wie viel ich zu tropfe ich kann die beiden Proben definitiv unterscheiden. Ein Gelb kann ich in der Testreagenz nicht fest stellen. Spricht etwas dagegen als Referenz Osmosewasser daneben zu stellen? Hat jemand einen Tipp?

      Bzgl. Des Kalium Test - spricht etwas dagegen den Test mit einem Magnetrührer durchzuführen? Speziell bei Schritt 10, müssen es drei Tropfen sein oder darf auch nach jedem Tropfen gerührt werden?

      Danke und viele Grüße.