ICP 381

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo zusammen,
      Ich habe ein Mischbecken (Hauptsächlich LPS), welches seit Beginn sehr gut da steht. Alles wächst und gedeiht. Ich verwende ausschliesslich Produkte von Fauna Marin.
      Das Becken fasst netto ca 462 Liter und wird mit FM Balling Light mit der Standarddosierung betrieben. Zusätzlich gebe ich 1x pro Woche 20ml Color Elements blau und je 10ml Color Elements rot und grün ins Becken. Täglich gebe ich 2ml Phosphat und 0.5 ml Jod hinzu. Bei der Analyse bin ich allerdings etwas erschrocken, wieviele Werte im orangen Bereich sind...
      Meine bisherigen Massnahmen nach der Analyse:
      - Calzium leicht erhöht auf 410
      - Jod von 0.5 auf 1ml täglich

      Was würdet ihr machen wegen der Spuris? Mit Color Elements ausgleichen? Oder die Stammlösung anders ansetzen? Bin über Tipps und Ratschläge immer froh!
      Danke und Gruss Thomas
    • hi. Da du bei den LPS wohl nicht ganz soviel KH Verbrauch hast könntest du Traces 3 in Kh um 25 % erhöhen um mal zu sehen wie der Jod wert sich verhält. Da du ja eh zu dosierst.
      Trace 2 würde ich auch um 25% erhöhen für Eisen, Mangan, Kupfer, Nickel, Zink, Chrom.
      Fällt dein Po4 Wert ohne Zu dosierung auf 0? Fütterst du deine LPs aktiv?
      Vergiss aber nicht das n.n nicht zwingend null heist. Sondern nur unter der Nachweisgrenze des angeregtes liegt.
      Wieviel WW machst du denn? Dein Natriumgehalt ist recht hoch.
      Ca würde ich auf mind 425 anheben. Kalium muß runter.
      der Kaliumwert sollte ca 20mg unter ca liegen.
    • Hallo Micha! Danke für deine Antwort!
      ich wechsle 50 Liter Wasser pro Woche, also etwas über 10%. Der Po4 war immer extrem niedrig, in ICPs von verschiedenen Herstellern. Ich füttere die Korallen 2x die Woche mit einem Mix aus LPS grow and Color, Coral Sprint und ganz wenig MinS. Wie gesagt, so gut wie aktuell stand das Becken noch nie da, deshalb will ich nur sanfte Anpassungen machen. Wie bringt man den Kalium runter? Mit Wasserwechsel?
    • hi. Kalium bringst du über WW mit gutem, ausgewogenem Salz oder Zeolith runter. Zeo bindet dir aber auch noch andere Dinge.
      Wenige Veränderungen, sind immer wichtig. Zumal man dann auch etwas nachvollziehen kann.
      Evtl kann @Fauna Marin GmbH etwas genaueres sagen bez Kalium und Colour Elements. Ich kann dir leider nicht sagen ob du dadurch den Wert Kalium in diese Höhe durch deine Dosierung bringst.
    • Danke für deine ausführlichen Antworten und den grossen Einsatz den du hier im Forum betreibst! Das hat mir schon oft geholfen, auch als stiller Mitleser. Ich verwende nur das Salz von Fauna Marin. Von wo kann denn ein hoher Natriumwert kommen? Würdest du mir zu einem grösseren Wasserwechsel raten?
      Gruss Thomas