ICP 0898

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo,

      ich habe eine neue ICP erhalten.
      Mache gerade die Umstellung auf das Balling light.

      Habe jetzt die Sollwerte von CA, Mg, und KH erreicht und ermittle jetzt den Verbrauch.

      Habe festgestellt das der KH Verbrauch bei ca 0,2 pro Tag liegt. Ca und Mg sind nach 2 tagen immer noch gleich.

      Sollte ich KH schon anfangen mit dosieren oder warten bis Ca und Mg auch abfällt?

      Wegen dem PH und CO2 gehalt habe ich bereits einen Atemkalkfilter angeschlossen.

      Welche Empfehlungen würdet ihr mir noch geben?

      Danke!
      Files
      • ICP 0898.pdf

        (499.45 kB, downloaded 21 times, last: )
    • Hi . Könntest du ein paar Infos und Bilder zum Becken geben. Ich finde es immer besser wenn man weis worum es sich so dreht da man ja such das Gesamt Paket sehen muss und nicht nur Werte!
      Aber auf jeden Fall
      Sali, Strontium, Ca und Jod fallen mir direkt ins Auge. Stickstoff Verfügbarkeit beobachten.
      Selen ist auch sehr hoch.
      aber gib noch bitte Infos
    • ja klar,

      das Becken hat die Maße 70x70x60 und ca. 280l Wasservolumen inkl. Filterbecken.

      als Technik habe ich:

      [list][*]Beleuchtung Giesemann Stellar mit 4 x 24Wat T5 und in der Mitte Radion G4 Pro
      [*]Abschäumer Deltec 600i mit 1Liter Atemkalkfilter angeschlossen
      [*]AquaMedic 5.2 Rückförderpumpe
      [*]Strömmungspumpe 1x Tunze 6055 und 1x AquaMedic EcoDrift 8.2
      [*]UV-C Klärer 18 Watt AquaMedic
      [*]Aktivkohle Reaktor
      [*]Tunze e-jet 1605 mit Filterpatrone
      [/list]

      Das Becken wurde im April gebraucht übernommen.
      Es wurden nur die Steine und ein paar Korallen mit übernommen.
      Sand, Wasser, Fischbesatz und einige korallen sind neu.

      Als Besatz ist vorhanden:
      [list][*]1x Hawaidoc
      [*]1 Paar Clowns
      [*]5x Chromis
      [*]1x Hectors Grundel
      [*]1x Zweifarbiger Schleimfisch
      [*]2x grabender Seestern
      [*]4x Strombus luhuanus
      [*]5x Nassarius
      [*]Einsiedler und noch ein paar kleine Schnecken und Seesterne
      [/list]Von den Korallen ist es eher gemischt.

      Dosiert wird derzeit:
      [list][*]1,5ml einer Po4 Lösung um den Wert bei 0,05 zu halten.
      [*]0,5ml MINS alle 2 Tage
      [*]Täglich 1ml Amin und 1ml Organic
      [/list]

      Alle 2 bis 3 Wochen 30 Liter Wasserwechsel.

      Habe gestern nochmal die Werte gemessen

      - Ca 440 mg/l gemessen mit Fauna Marin Home Test
      - Mg 1300 mg/l gemessen mit Fauna Marin Home Test
      - Kh 8,0 gemessen mit Hanna Checker 772
      - Po4 0,058 mg/l gemessen mit Hanna Checker 736
      - Salinität 34,7 PSU gemessen mit Hanna Silinitätstester
      - Temp. 25,1 Grad
      Files

      The post was edited 3 times, last by Sebastian ().

    • Hi Sebastian. Das Becken sieht doch soweit ganz gut aus.
      Hast du die Salinität ausgeglichen, wenn ja, womit?
      wieso gibst du p dazu? Bei dem Wert ist alles gut.
      Oder haut er dir so schnell ab, wenn du nichts dazu gibst?
      Schieb ihn dir nicht unnötig in die Höhe und beobachte N.
      Da gäbe es noch ein paar Dinge anzupassen. Hast du einzelne Elemente zuHause?
      Aber der beste Indikator ist dein Becken selbst.
      WW, mit welchem Salz? Ich würde mind bei alle 2 Wochen bleiben

      Wenn Du Verbrauch hast an Kh, dann diesen auf jeden Fall täglich ausgleichen.
      Mg habe ich bei 500 Liter zb nur 10 ml/Woche Dosierung. Das gleichst du bestimmt mit dem WW aus, könnte ich mir zumindest vorstellen.
    • Wenn ich Po4 nicht dosiere ist er immer gleich bei 0.

      Habe mir die Elemente Kalium, Bor, Flour und Strontium geholt.
      Diese wollte ich laut der ICP ausgleichen.

      Soll ich den No3 noch auf 5 anheben und da halten?

      Die Salinität habe ich mit Salz ausgeglichen, aktuell verwende ich das Silbermann Pro Color KH8.

      Ich habe. Ich das Problem das ich auf ein paar Korallen noch so Algen Ansätze habe (siehe Foto).
      Was kann ich dagegen tun?

      Ist es normal das an den Scheiben nach 2 Tagen ein deutlicher Algenbelag ist?
      Files
    • hi.
      du kannst Nitrat anheben, empfehlen würde ich es aber nicht. Da Nitrat nicht sein muss. Nitrat ist nur das letzte Glied der Stickstoffkette und muß aufwendig aufgesplittetwerden von den Korallen. Solange wir genug Stickstoff und Amoniom da ist, alles gut. Und wenn du deine Fisch Sch... ist immer noch das abbestellen Futter.

      Deine Algenbeläge können durch dein Siliciumgehalt kommen. Ich würde mal deine Osmoseanlage checken. Vor allem das Harz erneuern. Zudem hast du ordentlich Licht drüber.
      Ich muss auch alle 2 Tage ran. Mein Harz ist auch fertig und die Hybrid bringtordentlich Licht ins Becken.
      vom Salz habe ich noch so absolut gar nichts gehört.
      Aber aufgrund deiner Werte Scheines nicht wirklich ausgewogen zu sein. Da würde ich klar empfehlen aufs Fauna Salz zu gehen.


      dein Abbild mit den Korallen spitzen könnte von zu starker direkter Strömung kommen. Dann verlierst da Gewebe und es bilden sich auf demSkelett Algen oder auch mal Cyanos.
    • Das Harz habe ich getauscht. Mal schauen ob es besser wird.

      Heute habe ich nochmal die Werte gemessen.

      Magnesium ist seit 3 Tagen bei 1300, KH wird pro Tag 0.2 verbraucht.

      Calcium war jetzt 2 Tage bei 440 und heute bei 428.
      Kann das sein?

      Das Salz war noch bei dem Becken dabei, werde mal das von Fauna probieren.
    • [quote='DerMicha','https://forum.faunamarin.de/index.php?thread/1146-icp-0898/&postID=6860#post6860']hi.
      du kannst Nitrat anheben, empfehlen würde ich es aber nicht. Da Nitrat nicht sein muss. Nitrat ist nur das letzte Glied der Stickstoffkette und muß aufwendig aufgesplittetwerden von den Korallen. Solange wir genug Stickstoff und Amoniom da ist, alles gut. Und wenn du deine Fisch Sch... ist immer noch das abbestellen Futter.

      Deine Algenbeläge können durch dein Siliciumgehalt kommen. Ich würde mal deine Osmoseanlage checken. Vor allem das Harz erneuern. Zudem hast du ordentlich Licht drüber.
      Ich muss auch alle 2 Tage ran. Mein Harz ist auch fertig und die Hybrid bringtordentlich Licht ins Becken.
      vom Salz habe ich noch so absolut gar nichts gehört.
      Aber aufgrund deiner Werte Scheines nicht wirklich ausgewogen zu sein. Da würde ich klar empfehlen aufs Fauna Salz zu gehen.


      dein Abbild mit den Korallen spitzen könnte von zu starker direkter Strömung kommen. Dann verlierst da Gewebe und es bilden sich auf demSkelett Algen oder auch mal Cyanos.
      [/quote]Du hattest in dem Post gemeint ich habe viel Licht meinst du es ist zu viel?

      Ich nutze für die LED die Einstellung aus den HTUs und zusätzlich habe ich von 11 bis 20 Uhr die T5 an.

      Passt das so, oder sollte ich da was anpassen?
      Files
      • Lichteinstellung.png

        (41 kB, downloaded 9 times, last: )
      • Licht.png

        (43.91 kB, downloaded 5 times, last: )
    • Hallo,

      ja soweit läuft alles.

      hatte jetzt das erstmal einen Calciumverbrauch.

      Habe die Werte jetzt nochmal ins Optimum gebracht und schaue nochmal wie der Verbrauch ist.

      Bei der KH-Lösung habe ich mit Rücksprache von FM den Ansatz auf 45ml Trace 3 auf 5l erhöht.
      Da der Jod Gehalt etwas niedrig war.

      Mal schauen wie die nächste ICP in 2 Wochen ausfällt.

      Bin am Überlegen ob ich mir noch das Zeolight mit ins Becken hänge.
      Wurde mir jetzt schon mehrfach empfohlen, vorallem für die SPS.

      Am Licht habe ich jetzt noch nix geändert.
      Die Einstellung ist noch so wie oben zu sehen.
      Die T5 laufen von 10 Uhr bis 21 Uhr mit.
    • Hallo Micha,


      Ich habe das Problem das sich immer wieder grünen Cyanos absetzen. Auf zwei Bildern habe ich mal Markiert wo sie sich immer absetzen.

      Könnte es sein das die Strömung zu schlecht ist. hatte überlegt eventuell noch eine kleine Pumpe an die rechte Seitenscheibe und in in der Ecke (Markierte stelle) anzubringen.
      Diese soll dann zwischen Rücklaufschacht und Riffsäule durchpusten.

      ICP habe ich heute weggeschickt.
      Files
    • hi. Ob das jetzt grüne Cyanos sind oder einfach nur Algen, kann ich nicht beurteilen. Was ich aber sehe ist dein schlechtes Polypenbild bei den Sps.
      Auch stehen deine Acans nicht gut.
      Nährstoffe ok? Kh? Zu viele Zugaben? Spuris?
      Den Acans gefällt die Strömung evtl auch nicht. Da der Strahl der Pumpen von der Scheibe direkt auf die Acans drückt.

      Die Strömung würde ich aber trotzdem versuchen zu ändern. Die Linke würde ich weiter nach unten machen und deutlich nach oben pusten lassen das du dir da aus der Ecke das Wasser hoch holst. Zugleich nimmst du Druck gegen die Front weg und somit bissl Entspannung für die Tiere. Die Rechte würde ich mal probieren an die rechte vordere Seite zu machen und mehr aufs Riff strömen lassen. Haben die ein Ablauf Programm?

      du hattest nach Zeolight gesucht? Wolltest du das machen? Würde ich bei dem Besatz nicht machen.

      By the way. Hast du Kohle laufen? Bei den Korallen hast Du ordentlich Nesselgifte im Wasser was einigen Korallen auch nicht gefallen wird.
    • ja, wenn du vorstehst die rechte. Die in Richtung Sps. Aber nicht volle pulle. Probier mal auf gleicher Höhe wie die Korallen, alternativ runter und auch dort zu den Korallen hoch strömen lassen.
      aber wie gesagt nicht Vollgas auf die Korallen. So das es leicht wedelt und beobachte die Tiere. Alles mit Vorsicht und beobachten. Bin gespannt auf die ICP.
    • Hab jetzt die rechte umgestellt. Die linke bekomme ich wegen dem Rückwandstein nicht weiter runter. Hab diese jetzt nach oben gestellt. Eventuell muss ich da unten in die Ecke noch ne ganz kleine machen.
      Files
    • Hallo Micha,

      die aktuelle ICP ist da.
      Anbei die letzen zwei ICP

      Die Werte aus der 0899 hatte ich nach Rücksprache mit FM angepasst.

      PO4 war am 27.09. bei 0.052 laut Hanna Checker.

      Eine Frage noch zu der Dosierempfehlung von dem Trace CU.

      In der ICP 0900 steht ja 11ml verteilt auf 2 Tage.
      Bedeutet ich soll 2 mal 5,5ml dosieren, oder?
      Files
      • ICP 0899.pdf

        (499.36 kB, downloaded 7 times, last: )
      • ICP 0900.pdf

        (160.33 kB, downloaded 3 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by Sebastian ().