ICP Spurenelemente zu niedrig

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ICP Spurenelemente zu niedrig

      Hallo zusammen,

      ich bin neu in diesem Forum und habe mal eine Frage zu meiner ICP.
      Die Werte sind im groben und ganzen eigentlich in Ordnung, nur die Spuris lassen zu wünschen übrig.
      Versorgung läuft über Balling Light, Salz ebenfalls von FM.

      Ich möchte jetzt eigentlich kein Vermögen ausgeben, um mir die einzelnen Elementlösungen zu organisieren. Ein paar der Spuris bekomme ich über die Traces angehoben.
      Macht es Sinn, anhand der ICP auf die Color Elements zu schwenken? In diesen sind doch hauptsächlich Spurenelemente vorhanden.

      Was meint ihr?

      VG Nick
      Files
      • 5927.pdf

        (157.18 kB, downloaded 7 times, last: )
      • 5927.pdf

        (157.18 kB, downloaded 2 times, last: )
    • Moin Nick.
      Erste Frage, was sagt Dein Becken? Ist soweit alles ok und bist Du zufrieden. Natürlich könntest Du einige Werte anpassen. Aber ob es Deinem Becken dann weiter hilft, ist die andere Frage.
      Grundsätzlich für mich aber ein muß! Die Salinität ein wenig nach unten anpassen.
      Dann Ca nach oben anpassen. Wenn du das im Lot hast, wäre die Frage, was dein Strontiumgehalt dann macht. Denn dadurch das die beiden Werte nicht passen, ist auch Dein Strontiumgehalt daneben.
      Ebenfalls interessant wäre deine KH. Das würde auch den Jodgehalt verändern.
      Von daher
      Sali anpassen
      Ca ins Lot Bringen (430), nach der Sali Korrektur.
      Jod würde ich auf 0,06-0,07 anheben.
      Ebenfalls Brom auf 70.
      Interessant wäre noch Flour.
      Ansonsten würde ich die Füße still halten.
    • Grüß dich Micha,

      erstmal lieben Dank für deine Rückmeldung.
      Ich habe aktuell ein kleineres Algen Problem. Ist aber auf dem Weg der Besserung.
      Zwischendurch kommen immer mal wieder rote sowie grüne Cyanos.
      Die Farben der Korallen könnten etwas schöner sein. Ich denke mal das liegt am Spurenelemente Defizit.

      Meine Dichte liegt eigentlich "laut Tropic Marin Spindel" zwischen 1,0232 und 1,0233. Wie berechnest du die Salinität anhand der ICP?
      Ja Ca wird bereits angepasst. Element Jod und Strontium habe ich bereits bestellt.

      Wie kann ich Flour messen?
      Meinst du die Color Elements machen keinen Sinn?

      Lieben Dank schon einmal
      Gruß Nick
    • Hi Nick.
      Bei welcher Temperatur zeigt die Spindel den Wert an?
      Die Sali erkennt man am Natriumgehalt.
      Empfehlungen sind schlecht, da man absolut nichts über Dein Becken weiß.
      Zu den Colour Elements würde ich Dir aktuell nicht raten. Das ist später das Fine Tuning.
      Vom Gefühl her müssen bei Dir erstmal die Grundlagen sitzen.
      Sprich konstant Kh,Ca N und P Gehalt und dann noch MG aber der ist ok.
      Im Gegensatz zu Strontium und Jod.
      Was misst du denn an KH und Nitrat?
      Flour kannste zu Hause nicht messen. Das kommt mit Nitrat bald wieder bei Fauna, wenn die Umstellung abgeschlossen ist.
      Mit welchem Salz machst du WW? Wie ist deine Mischung der Kh und Ca mit den Traces? Was gibst du dazu? Besatz,Licht ... etc Du müsstest uns also sehr viel Input nachreichen.
    • Hallo Micha,
      in der Tat ist meine Wassertemperatur bei 26 Grad. Ich hatte diese eigentlich auf 25 gestellt. Dann weiß ich auch warum die Salinität nicht stimmt.
      Wird auf jeden Fall langsam korrigiert.

      KH liegt bei 7,4
      Nitrat bei 2-3
      Po4 bei 0,04

      Wasserwechsel mache ich 18 Liter die Woche mit dem Fauna Marin Reef Salt.
      Bei den Traces halte ich mich an die Standartdosierung. Trace 1 habe ich auf 30ml erhöht.

      Ich gebe nichts weiteres außer 1-2 x Woche ein paar Tropfen Min-S.
      Wenn nötig noch etwas Stickstoff +

      Beleuchtung 2x AI Prime HD 1x Hydra 26, Einstellungen im Anhang.

      Ich habe dir mal ein Bild vom Becken eingestellt.
      Das Reefer 250 steht seit März 2020. Ich habe allerdings ein paar Lebende Steine und Korallen aus meinem früheren kleineren 100Liter Becken übernommen.

      Besatz sind:
      2x Fridmanis 2x Kaudernis 1x kleinen Tangpfeilfisch 4xChromis 2x Putzergarnelen
      1x Mespilia globulus diverse Schnecken und Einsiedler

      Der Korallenbesetz ist stark gemischt. Weichkorallen, paar LPS, mehr SPS, paar Acros.

      Ich glaube das sollte fast alles sein. ^^

      VG Nick
      Files