Aktivkohle mit Zeolith mischen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aktivkohle mit Zeolith mischen

      Hallo Zusammen,

      Meine Frage: Wie ist das mit dem in HUT zu US Stile beschrieben Zeolith Anwendung gemeint. xx ml Zeolith alle vier Wochen
      austauschen (mit Aktivkohle mischbar).

      Zeolith sollte meines Wissens einmal am Tag aufgeschüttelt / aufgewühlt werden.
      Ich denke nicht das man das mit der Aktivkohle zusammen aufschütteln sollte. Oder?

      Weiß jemand wie das genau gemeint ist? Zeolith und Kohle zusammen im Fließbettfilter und dann alle vier Wochen tauschen ohne 1 mal Tag aufschüttelt?

      Gruß
      Denis
      Gruß
      Denis
    • hi. Sorry, stand gerade bissl auf dem Schlauch.
      Ich fahre zwar kein US Style System, jedoch habe ich Kohle und ca 70 gr Zeo in einem Filter mitlaufen.
      Beim US Style ist der Zeo Einsatz ja auch ein Können und nicht müssen.
      Von daher kannst Du es dort genauso handhaben. Einige mischen sogar Kohle und Zeo in einer Kammer im Wirbelbettfilter.
      Ich habe nen Knepo, der 2 Kammern hat.
      Unten Unten Kohle, obern in der 2. Kammer das Zeo und bei Bedarf sogar den Po4 Adsorber. Noch nie Nachteile bemerkt.
      Zum rütteln, dieses ist bei der Zeomethode zwingend nötig.
      beim normalen mitlaufen nicht zwingend.
      Jedoch bewege ich meinen Filter auch alle 2-3 Tage(einfach drehen ca 1 Minute des gesamten Filters)
      Um der Kanalbildung vorzubeugen. Auch da löst sich sehr viel. Ich hoffe das hilft Dir ein bissl.