Nitrat Test nach Dosierung von Elementals N

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @'DerMicha': Also ich muss dir jetzt schonmal echt einen Riesen Dank aussprechen!!

      Und zwar beim Thema RFP, ich hatte jetzt in den 7 Monaten beim Reefer immer ein geplätscher, hab alles mögliche probiert, aber glaubst ich wär mal auf die Idee gekommen die Durchflussrate zu reduzieren?? Hab das Becken aufgebaut, die Vectra auf 60% eingestellt und nichts mehr dran geändert, weil ich mich so auf die 3.000 L/h im Handbuch festgebissen hab.

      Auf deinen Rat hab ich heut mal bissl rumgespielt, und zack, bei 50% war das Becken schon deutlich leiser, bei 45% hört man gar nix mehr…. Ich glaub das hätte in 10 Jahren noch geplätschert wenn du meine Durchflussrate nicht angezweifelt hättest.. also D A N K E!!

      Morgen geht dann jedenfalls die ICP raus, bin schon sooo gespannt.

      VG
      Patrick
    • Hi Patrick. Gerne doch.
      Da ich eigentlich auch sehr viel mitgenommen habe in den letzten Jahren, versuche ich auch einiges weiter zu geben.
      Ob es hilft ist die andere Frage;-)
      Beim Reefer ist das Ventil so eine Sache.
      Ich hatte aber immer eine gescheite Rückförderpumpe.
      Sowohl die Vectra M, als auch die jetzige Aquabee 8000.
      Da verstellt sich absolut gar nichts.
      Es sei denn Unmengen an Schlangesternen ist vor dem Einzug der Pumpe…
      Bin mal gespannt was bei Dir so raus kommt.
      Kriegst das schon zum laufen.

      HappyReefing
    • Ja ich hab ja eig. schon seit 2 Jahren ein 240L MeWa-Becken. Aber seit dem Umzug auf das Reefer mit der Riffkeramik fang ich echt bei Null wieder an…

      Aber ich sehe es positiv, nur so lerne ich mal wirklich was, wenn’s halt nicht „einfach so“ läuft. Hatte mich zuvor nie _richtig_ mit dem Stickstoffkreislauf befasst. Hab in den letzten paar Monaten mehr gelernt als in den 2 Jahren zuvor…

      Ahh das Reefer-Ventil, oh ja. Aber mittlerweile ist es eigentlich ganz brav, ich glaub es muss sich auch ein Biofilm bilden ehe es einigermaßen stabil läuft. Naja und bei mir war ja offensichtlich der Durchfluss zu hoch, was die Sache nicht einfacher gemacht hatte.

      ja bin echt dankbar dass mein Händler mich zur Vectra gedrängt hat, so hab ich zumindest da gleich was gescheites gekauft :-).

      Danke dir! Ich Versuch auch was zurückzugeben und mich im Forum mehr einzubringen, aber im Moment halte ich mich lieber zurück, weil mein Becken ja zur Zeit leider noch keine Augenweide ist .

      Aber falls jemand ein Becken mit zu geringen Nitrat-werten, ein paar toten Korallen und Cyanos sucht, bin ich euer Mann!