Bitte um Hilfe bzgl. meiner ICP

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bitte um Hilfe bzgl. meiner ICP

      Hallo zusammen,

      Ich habe heute folgende Analyse von Fauna Marin erhalten.

      Zu meinem Becken: Ich habe ein 120 Liter Becken, dass von zwei easyLed Marine und Deep Blue beleuchtet wird. Abschäumung läuft über den Tunze 9001, Filterung via Tunze Comline mit etwas Kohle und die Strömung ist auch von Tunze. Vom Besatz her habe ich ein paar SPS und LPS. Fische: zwei Anemonenfisch -Nachzuchten sowie zwei Mandarinfische -Nachzuchten. Das Wasser wird mit dem Salz von Fauna Marin aufbereitet. Zusätzlich nutze ich das Reef2Reef von Fauna Marin. (Ca. 3ml) pro Tag.

      Nun zu meinen Fragen: die Seriatopora wirkt meines Erachtens nach etwas blass, wie kann ich hier die Farbe wieder steigern? Alle Polypen sind komplett draußen. Ich füttere täglich Frostfutter (Cyclops und Artemia) sowie zusätzlich Plankton.
      Sollte ich einige Werte unbedingt korrigieren? Ich bin noch ziemlich neu auf diesem Gebiet.

      Vielen Dank vorab und beste Grüße
      Dennis
      Files
    • Moin Dennis. Ist bissl schwierig dazu etwas zu sagen. Ich nutze das Ready2Reey nicht. Das es funktioniert sieht man aber bei Toms Korallen. Gefühlt würde ich sagen Dir fehlt Stickstoff und es ist zuviel Dosierung. Außerdem würde ich Deine Osmoseanlage überprüfen. Was misst Du denn selber an KH?
      mit was für Steinen hast Du gestartet? Dein Licht kenne ich leider auch nicht. Hast Du auch eine Gesamtansicht? HastDu überhaupt bei den Mini Korallen Verbrauch, das Du dosieren Must? Oder würdest Du es über WW ausgleichen können?
    • Moin Micha, erst einmal vielen herzlichen für Deine Rückmeldung.
      Anbei eine Gesamtansicht vom Becken. Ich selber messe einen KH Wert von 7. Das Osmosewasser kaufe ich regelmäßig beim Fachhändler. Ich habe mit den Reef Rocks gestartet. Der Start war letztes Jahr im Oktober. Vom Licht her habe ich die easyLed Serie drüber. https://www.aquatlantis.com/en/products/lighting/led-lighting-systems/easy-led-universal-20-marine-e-reef-438mm-20w
      Einmal die Marine und Reef und dann die Deep Blue. WW mache ich einmal in die Woche mit dem Fauna Marin Salz in Höhe von 5 bis 10 Liter. Was würdest du mir empfehlen, wie ich den Stickstoff anheben kann? Messen kann ich NO3 fasst gar nicht. Ich hatte mal das Tropic Marin NP Plus zudosiert, merke aber noch keinen Effekt. Vielen Dank vorab und beste Grüße Dennis
      Files
    • Hi. Ich möchte dem Händler nichts unterstellen, jedoch scheint das Osmosewasser nicht sauber zu sein.
      Wäre ein typischer Fall. Am besten immer das Osmosewasser selber herstellen.
      Für Dein Stickstoff gibt es Elements N
      faunamarincorals.de/elementals…riffaquarien_102466_16783

      Oder Amin
      faunamarincorals.de/amin_200068_17988

      Wie gesagt überprüf mal ob du überhaupt etwas dosieren musst außer N.
      Sprich mal jeden Tag Kh,Ca messen zur gleichen Zeit, ohne Dosierungen.
      Bei dem besatz kommst bestimmt mit nur WW 10 Liter hin.
      Aber check mal das Osmosewasser.

      Bei der Reef total ICP könntest das mit checken lassen.
    • Hi Micha, vielen Dank für die Rückmeldung. Dann werde ich mal einen anderen Händler in Bezug auf das Osmosewasser ausprobieren. Hast Du gute Erfahrung mit der Stickstoff Dosierung gemacht? Ja dann werde ich erstmal KH und CH mehrmals messen und schauen, ob es so funktioniert.

      Meinst Du das Osmosewasser checken oder generell eine komplette ICP zu machen?
    • Moin. N und P sind zum überleben lebensnotwendig. Und wenn ein Mangel vorliegt muss man diesen beheben.
      Probier es mit 25% der empfohlenen Menge über 3 Tage und beobachte Deine Tiere.
      Und immer merken ohne n kein p und ohne p kein n Abbau.

      Ich würde mir nie Osmosewasser vom Händler holen. Da ich dort diesen Unsicherheitsfaktor habe wie gut oder schlecht ist mein Wasser. Das muss aber jeder für sich entscheiden. Ich würde in 3 Wochen eine ReeF Total machen und dann gleich das Osmosewasser des Händlers checken lassen.