MinS Dosierzeitpunkt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • MinS Dosierzeitpunkt

      Moin,

      heute habe ich meine Flasche MinS erhalten. Zu welchem Zeitpunkt sollte man das Korallenfutter am besten dosieren?
      Würde mich über ein paar Tipps zu Euren Futterdosierungen freuen.

      Schönen Abend und ein sonniges Wochenende.

      Gruß aus Hamburg,
      Ansgar Staubach
    • Hallo Ansgar

      Ich verwende MinS in Verbindung mit dem Zeolight System.
      Auf 426L ist das ein Tropfen alle 2 Tage. Die Dosierung ist auf das Zeolight System zugeschnitten. Es kommen da noch andere Futtermittel dazu.

      Die Dosierung hatte ich einige Wochen lang in der Nacht versucht. Ich ging davon aus, dass viele Korallen ihre Polypen voll Ausfahren und die Aufnahme von MinS leichter wäre. Bei mir war das aber so das die Polypen eher gestört wurden. Sie zogen sich zum Teil leicht zurück.

      Seither Dosiere ich das Produkt am Tag. Ich kann dabei nur positives berichten. Bei mittlerweile tiefen Nitrat und Phosphat Werten scheinen die Korallen wohl ernährt zu sein.

      Einige Leute berichten, die Polypen würden sich bei der Zugabe gezielt öffnen. Dieses Verhalten konnte ich aber bei mir nie feststellen.

      So meine Erfahrungen. Bin gespannt was andere User berichten.

      Gruss
      Gianfranco aus Basel

      reefdream.jimdo.com/